Inh. Teresa Erhardt
Inh. Teresa Erhardt 

ADHS/ ADS

ADHS gilt als häufigste Verhaltensauffälligkeit von Kindern und Jugendlichen. 

Leitsymptome: 

  • Unaufmerksamkeit
  • Hyperaktivität
  • Motorische Unruhe
  • Impulsivität

Nach ICD-10 sind die Kardinalsymptome Aufmerksamkeit und Überaktivität.

Arbeit mit Lamas/Alpakas 

  • Bewegungsorientierte Förderung
  • Gesunde Mischung aus Bewegung und Entspannung
  • Blick- und Körperkontakt herstellen 
  • Handlunsabläufe strukturieren und visuell darstellen 
  • Konfliktlöseverhalten erlernen 
  • Klare Regeln benennen 
  • Schokoladenseite der Kinder beachten und fördern 
  • Anreize und Belohnungen für kurze Sequenzen schaffen
  • Überforderung vermeiden 
  • Rituale einführen
  • Wechsel von selbst- und fremdbestimmten Handlungen 
  • Regelmäiges Feedback
  • Konzentrations- und Achtsamkeitstraining 
  • Innere Unruhe Reduzieren 
  • Körperwahrnehmung

 

Das Kind soll nach jeder Einheit beruhigt nach Hause gehen und einen entspannten Nachmittag verbringen. Die Arbeit mit den Tieren überträgt sich auf Dauer in den Alltag.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Teresa Bietendorf